Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) definieren die Regeln, die für den Verkauf von Produkten auf der Website www.rive-claire.com gelten zwischen

Nachfolgend der "Verkäufer" oder die "Seite" einerseits,

RIVE CLAIRE Fashion GmbH

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) mit einem Kapital von CHF 20.000
Eingetragen im Handelsregister von Kanton Zürich, Schweiz
Schweizer Mehrwertsteuer-Nummer: CHE-264.561.621
Zusätzliche innergemeinschaftliche Mehrwertsteuernummer: FR 69 879900017
Hauptsitz: Oberdorfstrasse 69, 8600 Dübendorf, Schweiz
E-Mail: hello@rive-claire.com

Und andererseits,

Jede volljährige natürliche Person, die nicht gewerblich tätig und geschäftsfähig ist, die ausschliesslich in den Ländern (siehe Liste Punkt 5 – Lieferung und Versandkosten) ansässig ist, die von www.rive-claire.com beliefert werden und die ein Produkt auf der Website kauft (im Folgenden der "Kunde").

Die Website wird von Shopify Inc, 150 Elgin Street, Suite 800, Ottawa, Ontario, K2P 1L4, Kanada, gehostet.

Es gelten die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung durch den Kunden auf der Website geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wobei darauf hingewiesen wird, dass jede Bestellung eines auf der Website angebotenen Produkts die vollständige Haftung des Kunden gegenüber den zum Zeitpunkt der Auftragserteilung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen impliziert.

1 - Produkte

Die zum Verkauf angebotenen Produkte sind diejenigen, die am Tag des Besuchs durch den Kunden und im Rahmen der verfügbaren Bestände auf der Website beschrieben sind.

Jedes Produkt ist Gegenstand eines Beschreibungsbogens, der verschiedene Informationen enthält, wie z.B. das Foto, den Preis, die verfügbaren Grössen, Abmessungen und Farben, die Zusammensetzung (diese Aufzählung ist nicht erschöpfend). Diese Informationen werden regelmässig aktualisiert, es ist jedoch möglich, dass auf der Website Fehler auftreten können, in diesem Fall kann der Verkäufer nicht haftbar gemacht werden.

2 - Preise

Die auf der Website angezeigten Preise sind in Euro (€) und einschliesslich Mehrwertsteuer (MwSt.) angegeben, aber ohne Lieferkosten, Zoll oder andere Steuern.

Die in Rechnung gestellten Preise sind die zum Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung gültigen Preise.

Die Lieferkosten werden dem Kunden auf der Bestellzusammenfassung vor der Validierung der Bestellung mitgeteilt und sind inklusive aller Steuern angegeben. Diese Kosten liegen in der Verantwortung des Kunden und werden zusätzlich zum Verkaufspreis der Produkte in Rechnung gestellt. Die Übertragung der Risiken des Verlusts und der Verschlechterung der Produkte erfolgt nach Lieferung und Empfang der Produkte durch den Kunden.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die auf der Website angegebenen Preise jederzeit zu ändern, verpflichtet sich jedoch, die geltenden Preise anzuwenden, die dem Kunden zum Zeitpunkt der Validierung der Bestellung mitgeteilt wurden.

Wenn aus irgendeinem Grund (Computerproblem, menschliche oder technische Fehler) ein falscher Preis erscheint, wird die Bestellung, auch wenn sie vom Verkäufer bestätigt wurde, storniert. Der Kunde wird dann so schnell wie möglich informiert und erhält die Möglichkeit, eine neue Bestellung zu genau dem vom Anbieter festgelegten ursprünglichen Preis aufzugeben.

3 - Online Bestellvorgang

Die Auftragsannahme erfolgt in den 7 folgenden Schritten:

Schritt 1: Erstellen Sie Ihr Kundenkonto oder geben Sie Ihren Benutzernamen und das zugehörige Passwort an.

Schritt 2: Legen Sie das/die ausgewählte(n) Produkt(e) in Ihren Warenkorb. Der Zugriff auf den Warenkorb bleibt jederzeit möglich, um die Bestellung zu ändern oder zu bestätigen.

Schritt 3: Bestätigen Sie Ihren Warenkorb, nachdem Sie den Inhalt und den Preis überprüft haben.

Schritt 4: Greifen Sie auf Ihr Konto zu, um die erforderlichen Lieferinformationen zu bestätigen und zu vervollständigen. Wenn der Kunde nicht bereits über ein Konto auf der Website verfügt, ist es erforderlich, sein Kundenkonto zu erstellen und die erforderlichen Informationen zu seiner Identität auszufüllen.

Schritt 5: Auf der Zusammenfassungsseite der Bestellung akzeptieren Sie ausdrücklich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Website.

Schritt 6: Der Kunde wird dann auf die sichere Online-Zahlungsseite weitergeleitet, um die Zahlung zu bestätigen. Die endgültige Annahme des Kunden erfolgt also durch die Validierung seiner Bankverbindung (Kreditkartennummer, Ablaufdatum und Kryptogramm). Die Auftragserteilung durch den Kunden setzt die vollständige und vorbehaltlose Annahme der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch den Kunden voraus.

Schritt 7: Nach Annahme der Zahlung wird die Bestellung bestätigt, und der Kunde erhält eine E-Mail zur Bestätigung seiner Bestellung mit der Registrierung der Bestellung, den Details der bestellten Artikel, den persönlichen Daten einschliesslich Adresse und Lieferart.

Um den Fortschritt der Auftragsbearbeitung zu verfolgen, muss der Kunde auf der Website www.rive-claire.com unter "Mein Konto" gehen. Nach der Identifizierung kann der Kunde den Status seiner Bestellungen einsehen.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, einen anormalen oder bösgläubig erteilten Auftrag sowie aus anderen legitimen Gründen nicht auszuführen.

Der Verkäufer kann Bestellungen nur solange der Vorrat reicht annehmen. Zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website informiert der Verkäufer den Kunden über die Verfügbarkeit der Produkte. Sollte sich ein Produkt trotz seiner Wachsamkeit als nicht verfügbar erweisen, wird der Verkäufer den Kunden so schnell wie möglich per E-Mail informieren. Dieser könnte seine Bestellung stornieren und den bereits gezahlten Betrag zurückerstattet bekommen. Die vorübergehende oder dauerhafte Nichtverfügbarkeit der bestellten Produkte zieht in keinem Fall die Verantwortung des Verkäufers nach sich, noch gibt sie Anlass zu irgendeinem Recht auf Entschädigung oder Schadenersatz zugunsten des Kunden.

4 – Zahlung

Der Verkäufer hat das sichere Zahlungssystem 3D-Secure für alle auf der Website www.rive-claire.com aufgegebenen Bestellungen eingerichtet.

Die Bezahlung der Einkäufe des Kunden erfolgt sofort, bei der Bestellung, mit Kreditkarte (Kreditkarte, Visa, Eurocard/Mastercard). Die Zahlung erfolgt direkt und sofort online und in Euro.

Der Verkäufer bleibt Eigentümer der verkauften Artikel bis zur vollständigen Bezahlung des Preises, der Mehrwertsteuer, der Versandkosten und eventueller Zollgebühren.

5 – Lieferung und Versandkosten

Der Kunde wird per E-Mail über die Aussendung des Pakets mit der Sendungsverfolgungsnummer des Pakets informiert. Die Versandkosten werden am Ende der Bestellung je nach Lieferort automatisch berechnet.

Kostenlose Lieferung nach Hause oder an einen Point Relais in Frankreich und in der Schweiz ab 300€ Bestellwert.

Für Frankreich und die Schweiz erfolgt die Lieferung innerhalb von 4 bis 6 Werktagen nach Eingang der Bestellung. Wir verwenden Colissimo, das mit Unterschrift nach Hause und Point Relais für Frankreich und die Schweizerische Post für die Schweiz geliefert wird.

Für Lieferungen ausserhalb Frankreichs und der Schweiz sowie nach Europa ist die Standardversandmethode Colissimo mit Sendungsverfolgung und Abgabe mit Unterschrift.

Eine Lieferung an Hotels oder Postfächer ist nicht möglich.

Versandkosten und Lieferbedingungen detailliert nach Land:

Lieferung nach Frankreich, Monaco und Andorra:
Colissimo Hauszustellung mit Unterschrift in 4 bis 6 Arbeitstagen: 8,00€.
Lieferung Point Relais Colissimo in 4 bis 6 Arbeitstagen: 6,00€.
Kostenlose Lieferung ab 300€.

Lieferung nach der Schweiz:
Hauszustellung mit der Schweizer Post in 4 bis 6 Arbeitstagen: 8,00€.
Keine Point Relais Lieferung möglich.
Kostenlose Lieferung ab 300€.

Lieferung Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Grossbritanien:
Colissimo Hauszustellung mit Unterschrift in 4 bis 15 Arbeitstagen: 15,00€.
Keine Point Relais Lieferung möglich.
Ausserhalb dieser Länderliste erfolgt keine Lieferung.

Für Sendungen ausserhalb der Europäischen Union (EU) können Zollgebühren anfallen, die in der Regel bei Ankunft des Pakets im Zielland erhoben werden. Der Kunde muss sie zwingend bezahlen, um sein Paket zu erhalten. Diese Gebühren werden vom Verkäufer weder angewendet noch eingezogen, sie sind daher nicht erstattungsfähig, und der Verkäufer kann die Höhe der Zollgebühren in keiner Weise schätzen, da sie von Land zu Land unterschiedlich sind. Ausserhalb des Territoriums der EU ist es wichtig zu beachten, dass die Lieferung verzögert oder blockiert werden kann, bis die Formalitäten und Zollgebühren vom Kunden bezahlt wurden, was dieser ausdrücklich akzeptiert. Die Weigerung des Kunden, die Zollgebühren zu zahlen, führt zur Stornierung der Bestellung. Alle Transport- und Zollgebühren, die der Verkäufer für den Rückruf der Bestellung bezahlt, gehen zu Lasten des Kunden.

6 – Eigentumsvorbehalt

Der Verkäufer behält das volle und vollständige Eigentum an den verkauften Produkten bis zur vollständigen Zahlung des Gesamtpreises, einschliesslich Gebühren, Steuern und eventueller Zölle.

7 – Retouren und Rückgaberecht

Der Kunde hat ein Widerrufsrecht, das er ohne Angabe von Gründen innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen nach Erhalt der bestellten Produkte ausüben kann.

Das (die) Produkt(e) muss (müssen) in seinem (ihrem) Originalzustand und vollständig (einschliesslich Verpackung und Etikett) zurückgeschickt werden und von einer Kopie der der Bestellung beigefügten Dokumente (Kaufrechnung) begleitet sein.

Für eine Rücksendung kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Adresse: hello@rive.claire.com

Die Rücksendekosten gehen zu Lasten des Kunden. Ein benutztes oder beschädigtes Produkt wird nicht erstattet, zurückgenommen oder umgetauscht. Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts hat der Kunde die Wahl, entweder eine Rückerstattung der gezahlten Beträge oder einen Umtausch des Produkts zu verlangen. Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts bemüht sich der Verkäufer nach besten Kräften, dem Kunden die Kosten innerhalb von fünfzehn (15) Tagen zu erstatten.

Rückerstattungen werden per Kreditkarte vorgenommen. Im Falle einer Rückerstattung gehen die Rücksendekosten zu Lasten des Kunden.

8 – Haftung

Bei der Lieferung der Bestellung verpflichtet sich der Kunde, die Konformität und den Zustand seiner Bestellung zu überprüfen und gegebenenfalls alle Informationen bezüglich der offensichtlichen Mängel (fehlendes Produkt, beschädigte Verpackung usw...) auszugeben.

Die Waren werden unter der Verantwortung des Kunden transportiert. Dieser muss ein Paket mit Anomalien oder eine Beschädigung ablehnen, die auf eine teilweise oder vollständige Verschlechterung der Waren oder auf Diebstahl hindeuten könnten.

Der Kunde verpflichtet sich, innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt des Pakets per E-Mail an hello@rive-claire.com oder auf anderem schriftlichen Wege einen möglichen Fehler, eine Anomalie oder einen Defekt an den erhaltenen Artikeln zu melden, und zwar unter Angabe der Bestellnummer und des Gegenstandes der Reklamation.

9 – Garantie

Der Verkäufer garantiert die Qualität der verkauften Produkte, auf deren Herstellung die grösste Sorgfalt verwendet wird. Er kann jedoch nicht für Schäden irgendwelcher Art verantwortlich gemacht werden, die sich aus dem Missbrauch der Produkte ergeben könnten.

10 – Rechte an geistigem Eigentum

Alle Elemente der Website sind und bleiben das geistige und ausschliessliche Eigentum des Anbieters. Der Benutzer ist nicht befugt, Elemente der Website, auch nicht teilweise, zu reproduzieren, zu verwerten oder zu irgendeinem Zweck zu verwenden, sei es in Form eines Fotos, Logos, Bild- oder Textmaterials.

11 – Vertraulichkeit und Datenschutz

Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die für die Verwaltung der Bestellung erforderlichen Informationen werden einer EDV-Verarbeitung unterzogen und können im Rahmen der Verwaltung der Bestellung an verbundene Unternehmen weitergegeben werden.

Der Kunde wird darüber informiert, dass die Erfassung seiner persönlichen Daten für den Verkauf der Produkte und die dem Verkäufer anvertraute Lieferung / Zustellung notwendig ist. Diese persönlichen Daten werden ausschliesslich für die Ausführung des Kaufvertrags gesammelt.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 und der Europäischen Verordnung 2016/679 über EDV, Dateien und Freiheiten hat der Kunde ein Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung und Löschung der ihn betreffenden Daten.

Um dieses Recht auszuüben, kann der Kunde eine Anfrage per E-Mail an die folgende Adresse richten: hello@rive-claire.com. Der Kunde kann den Rive Claire-Newsletter abonnieren und so wählen, ob er regelmässig über die von der Marke vorgeschlagenen Angebote informiert werden möchte. Er hat jederzeit die Möglichkeit, das Abonnement zu kündigen, indem er auf den dafür vorgesehenen Link klickt, der auf in jedem der Newsletter angegeben ist.

12 – Schlussbestimmungen

Auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ist Schweizer Recht anwendbar. Im Falle einer anhaltenden Uneinigkeit über die Anwendung, Auslegung und Ausführung der vorliegenden Bedingungen und in Ermangelung einer gütlichen Einigung unterliegen alle Streitigkeiten den zuständigen Schweizer Gerichten.